Sonos Play 1 Erfahrung – Ein erster Test- Erfahrungsbericht


Sonos Play 1 Erfahrung

Sonos Play 1 Erfahrung
Zu dem Sonos Play 1 bin ich eher zufällig gekommen. Bisher waren mir die Sonos Produkte immer zu teuer. Aber ich habe ein echtes Schnäppchen gemacht 😉 Für 159 € inkl. Versand habe ich einen bei dealclub.de ergattern können.

Natürlich waren das Angebot innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Ihr könnt hier aber einen Kommentar hinterlassen, wenn Ihr den Sonos Play 1 auch zu einem günstigen Preis irgendwo gesehen habt. Bei amazon.es gibt es Ihn auch ab und zu günstig.

Nach dem auspacken: Was als erstes auffällt, ist das der Lautsprecher für seine größe relativ schwer ist. Der Lautsprecher fühlt sich dabei sehr hochwertig und top verarbeitet an. Es scheint beim Sonos an alles gedacht zu sein. Sogar der Stromstecker ist extra so angepasst, das er sich perfekt ans Gehäuse anpasst.

Sonos Play 1 Erfahrung

Einrichtung

Das Einrichten geht relativ einfach von der Hand:

  1. Sonos mit dem Strom verbinden
  2. Sonos App auf Smartphone oder Tablet installieren
  3. Einrichten

Dabei ist nicht einmal der Ethernet Anschluss von Nöten. Der Sonos baut ein Hotspot WLAN auf mit dem sich die Sonos App verbindet. Während dem Einrichten über die App kann dann der Sonos mit Euerem eigenen WLAN verbunden werden.

Ein total cooles Feature finde ich die trueplay Funktion. Nach dem Einrichten des Sonos und dem Aufstellen des Sonos an seinen finalen Ort, besteht die Möglichkeit den Sound des Play 1 an die örtlichen Gegebenheiten anzupassen. Trueplay analysiert die akustischen Raumeigenschaften und optimiert die Lautsprecher so, dass Sie optimal in den Raum passen.

Zum Einrichten der trueplay Funktion sendet der Play 1 einen monotonen Ton aus, nun könnt Ihr den Raum, in dem sich der Sonos befindet mit der App ablaufen und die Lautsprecher werden automatisch eingestellt.

Die Sonos Play 1 ist auch für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit gedacht, dadurch kann diese Box auch optimal im Badezimmer eingesetzt werden.

Vor-/Nachteile:

  Satter Klang

  einfache Bedienung (nur 3 Tasten)

  Gute Verarbeitungs- und Materialqualität

  Möglichkeit zur Wandmontage

  Möglichkeit den Lautsprecher in Feuchträumen (z.B.: Badezimmer) zu verwenden

  TruePlay – automatische Anpassung des Sounds an die örtlichen Gegebenheiten

  Vielfältige Wiedergabemöglichkeiten: Unterstützt ca. 70 Streaming Dienste & 100000 Radiosender über tunein

 

  kann nicht ausgeschalten werden -> Stromverbrauch 3,8 W

  kein Stereo (beim Einsatz von 2 Sonos 1 können diese als Stereo Lautsprecher agieren)

  keine Möglichkeit, nicht vernetzte Geräte anzuschließen

  Wechseln der Musikquelle nur per App möglich

Fazit

Ich finde das Teil absolut klasse. Für das Badezimmer benötige ich auf jeden Fall noch einen weiteren 🙂 Die kleineren Nachteile finde ich nicht weiter störend. Die Vorteile überwiegen. Ihr könnt gerne Kommentare & Fragen hinterlassen, wenn Ihr aktuell auch vor einer Kaufentscheidung steht.

 

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sonos Play 1
Author Rating
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .