Petzl Tikka XP Stirnlampe – Test- und Erfahrungsbericht


Petzl Tikka XP Stirnlampe – Test- und Erfahrungsbericht

Link: HIER zum Angebot!

Erfahrungsbericht

Petzl ist ein Markenhersteller im Bereich von Strinlampen und schon relativ lange im Geschäft. Ich selbst habe die Petzl Tikka. Diese ist auch etwas günstiger zu haben.

Mit der Erfahrung von der Petzl Tikka, würde ich allerdings lieber ein Paar Euro mehr ausgeben (ca. 10 € mehr) und die Petzl Tikka XP kaufen.

Im Vergleich zur Petzl Tikka hat die Petzl Tikka 2 Lichtkegel (breit und fokusiert). Der breite Lichtkegel ist optimal z.B. beim Camping, wenn Ihr etwas im Zelt sucht. Der fokusierte Lichtkegel ist optimal z.B. beim Joggen.

Leistungsverzeichnis

  • CONSTANT LIGHTING Technologie: Die Leuchtkraft nimmt mit schwächer werdenden Batterien nicht ab.
  • Zwei Lichtkegel (breit und fokussiert) und mehrere Leuchtmodi gewährleisten eine leistungsstarke Beleuchtung für Outdoor-Aktivitäten: Nah- oder Fernsicht und schnelle Fortbewegung.
  • Boost-Modus für den kurzzeitigen Zugriff auf die maximale Leuchtstärke.
  • Rotes Licht für Sichtkomfort und Diskretion, rotes Blinklicht.
  • Automatische Umschaltung auf Notbeleuchtung, wenn die Batterien fast verbraucht sind und Aktivierung des roten Lichts, wenn die Batterien praktisch leer sind.
  • Kompatibel mit Ni-MH- und Lithium-Batterien zur Erhöhung der Leuchtdauer.
  • Benutzerfreundlich:
    – Die ergonomische Drucktaste kann auch mit Handschuhen betätigt werden.
    – Waschbares Kopfband konzipiert für dynamische Aktivitäten (guter Halt und schweißabsorbierend).

Spezifikationen

  • Gewicht: 85 g
  • Technologie: CONSTANT LIGHTING
  • Lichtkegel: breit, kombiniert, fokussiert
  • Betriebsmöglichkeiten: 3 AAA/LR03-Batterien (enthalten)
  • Betriebsmöglichkeiten: Ni-MH- und Lithium-Akkus
  • Zertifizierung(en): CE
  • Wasserdicht: IP X4 (wetterfest)
Link: HIER zum Angebot!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .