iPhone 6s force touch – 3D touch Funktionen erklärt


iPhone 6s force touch – 3D touch Funktionen erklärt

Die neuen Apple Flagschiffe iPhone 6s und 6s Plus sind mit einem drucksensitiven Display ausgestattet. Dies erlaubt eine Vielzahl neuer Bedienmöglichkeiten. Ich selber habe das iPhone 6s 64 GB erstanden und auf anhieb wusste ich nicht, was ich mit force touch anfangen soll 🙂 In diesem Artikel möchte ich das näher erläutern, falls es noch einigen anderen da draußen genau so geht wie mir 🙂

Mit force touch gibt es 3 grundlegende neue Bedienmöglichkeiten:

Quick Actions, Peek und Pop und die Tastatur kann in ein Trackpad verwandelt werden.

Quick Actions

Die Quick Actions finden Anwendung bei vielen Apps, die auf dem Homescreen liegen. Durch stärkeres Drücken auf das App Icon, öffnet sich das Menü für den schnellen Zugriff auf häufig gebrauchte Aktionen. Fast alle Apple Apps sind mit Quick Actions bereits ausgestattet. Dritt Anbieter Apps werden vermutlich nach und nach folgen. Facebook hat in seiner aktuellen Version Quick Actions bereits eingebaut.

iPhone 6s force touch

Solltet Ihr bereits die neueste Version von Facebook auf Euerem iPhone 6s (plus) haben und die Quick Actions öffnen sich nicht, so müsst ihr einmal die App normal starten. Ab dann sollten die Quick Actions verfügbar sein. Die Liste der Dritt Anbieter Apps, die Quick Actions unterstützen, wird täglich länger. Hier aber ein Paar Beispiele, die schon jetzt force touch unterstützen:

  • Facebook
  • Dropbox
  • Twitter
  • Instagramm
  • Spark
  • Scanner Pro
  • PDF Expert 5
  • Shazam

Peek und Pop

Peek und Pop ist eine Art Vorschaufunktion, die den Apple Apps und Dritt Anbieter Apps zur Verfügung steht. Dadurch hat der Anwender die Möglichkeit Webseiten, Emails, Nachrichten usw. in einer schnellen Vorschau zu öffnen. Die Verwendung von Peek und Pop erkläre ich Euch am Besten in der Email App. Durch stärkeres Klicken auf eine Email wird diese in der Vorschauansicht geöffnet (dabei dann auch nicht als gelesen markiert). Sobald die Nachricht wieder losgelassen wird, schließt sich das Fenster. Sobald sich die Email im Vorschaumodus befindet, reicht es aus normal stark die Vorschau gedrückt zu lassen. Im Vorschaumodus können durch Wischbewegungen weitere Aktionen ausgeführt werden:

  • Wischen nach links: Email löschen (Achtung, wenn Ihr los lasst, ist die Mail gelöscht)
  • Wischen nach rechts: Email als ungelesen markieren
  • Wischen nach oben: Weitere Funktionen (siehe Screenshot)

iphone 6s force touch

Force Touch als Trackpad

Die Erklärung, wie aus der Tastatur ein Trackpad wird ist als Video ein bißchen einfacher…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .